Maisonettewohnung

Maisonette mit Garten und Garage in Berlin Heiligensee

495.000€

Wohnfläche

125,63m²

Grundstückfläche

Anzahl der Zimmer

4

Baujahr

1970

Kaufpreis
495.000€
Wohnfläche
125,63m²
Grundstückfläche
Baujahr
1970
Zimmer Anzahl
4
Land
Deutschland
Stadt
Berlin
Zustand
Etagen
2
Gebäude-Art
Maisonettewohnung
Fertigstellung
Alt/Neu
Bestehendes Gebäude
Immobye GmbH & Co. KG
Königsallee 2b, 40212, Düsseldorf
Leroy Voigt
0176 56869369

Die Maisonette befindet sich in einem freistehendem Zweifamilienhaus, welches im Jahr 1970 errichtet wurde. Das Gebäude ist massiv konstruiert, die Außenwände sind Mauerwerk. Die angebotene Wohnung erstreckt sich über 2 Etagen und befindet sich in der Hochparterre und Souterrain des Hauses. Über 103 qm der Wohnfläche erstrecken sich über die Mezzanin, weitere 22 qm über das Souterrain. Hinzu kommen noch weitere ausbaufähige Flächen im Souterrain mit über 25 qm. Das gesamte Grundstück, ein großer Garten, eine Zufahrt mit Garage, ein Wintergarten, sowie Vorgärten, ein Geräteschuppen und ein Gewächshaus sind Teil des Angebots und gehören zu dieser Maisonette. Der andere Teil des Zweifamilienhauses welcher nicht Teil dieses Angebots ist, ist bewohnt und befindet sich im ersten und zweiten Obergeschoss ohne Grundstücksanteil. Der Zugang erfolgt über einen separaten Eingang, ein Wegerecht lässt dies zu. Die Wohnung ist sehr großzügig, hell und gut belichtet. Das Badezimmer, der Flur und die Schlafzimmer sind frisch saniert. Andere Räume wie Küche und Wohnzimmer versprühen noch den Charme der 70er Jahre. Der Hobbyraum im Souterrain ist renovierungsbedürftig. Die Vorgärten sind begrünt und schaffen Privatsphäre. Der große Garten hinten kann sich mit ein bisschen Liebe und Zuwendung zu einem wunderschönen Paradies entwickeln, welches man auch vom Wohnzimmer und Wintergarten aus bestaunen kann. Ein aktuelles Verkehrswertgutachten liegt vor.

Überzeugen Sie sich von der Herrlichkeit und dem Potential dieser Immobilie mit einer 3D-Tour unter folgendem Link:
https://tour.ogulo.com/SHCF

Die Immobilie befindet sich in Berlin Heiligensee, ein ruhiger Bezirk in mittlerer Wohnlage, vorwiegend durch Ein- und Zweifamilienhäusern bebaut, umgeben von Seen und Wald, welcher sich in Nord-West-Berlin befindet. Das Grundstück befindet sich an der Ecke Schulzendorfer Straße und Jägerweg, welche beide als verkehrsberuhigte Wohnstraßen gelten. Der Tegler See, der Heiligensee, sowie der Neuendorfer See sind nur ein Katzensprung entfernt, sodas ein Sommer hier nie langweilig wird. Der Bezirk erfreut sich seit Jahren an zunehmender Beliebtheit, da er durch seine naturverbundene Erscheinung zum Erholen und Durchatmen einlädt. Familien, Paare und Ruhesuchende sind stolz und froh hier zu wohnen. In Heiligensee entkommt man dem Großstadtgetümmel wie in kaum einem anderen Stadtteil. Durch die direkte Anbindung zur Stadtautobahn A111 ist man blitzschnell wieder zurück im Geschehen Berlins. So gelangt man mit Auto, ohne eine einzige Ampel zu passieren, in weniger als 20 Minuten zum Kurfürstendamm. Auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gut. Zur S-Bahn- Station (S25) und Bus-Haltestelle sind es nur 5 Gehminuten.

Die Immobilie ist teilsaniert. Somit variiert die Ausstattung von modern und gepflegt bis hin zu renovierungsbedürftig. Es sind keinerlei Baumängel oder -Schäden vorhanden. In der Summe ist die Ausstattung als durchschnittlich zu bezeichnen.

Technische Ausstattung:
Die Immobilie ist wie ortsüblich erschlossen. Alle Anschlüsse an Versorgungsleitungen und Abwasserbeseitigung sind vorhanden und in Funktion.
Die Elektroinstallation ist durchschnittlich. Klingel, Türöffner, Fernsehantennenkabel, und Telefonanschluss sind vorhanden.
Die Öl-Zentralheizung mit Stahlradiatoren und Plattenheizkörpern, ist frisch befüllt.
Die Warmwasserversorgung erfolgt zentral über die Heizung.

Fenster und Türen:
Die Wohnung hat isolierverglaste Holzfenster mit Dreh- und Kippvorrichtung, sowie Holzfenster mit Zweifacher Einfachverglasung und durchschnittlichen Beschlägen. Außerdem befinden sich Rollläden an den Fenstern.

Boden und Wände:
Bad und Flur wurden im Jahr 2019 neu gefliest und ausgestattet. Die Küche hat noch die ursprünglichen Fließen. Der Wintergarten ist ebenfalls gefliest.
Die beiden Schlafzimmer sind modernisiert und mit Parkett und Laminat ausgestattet.
Der Fußboden im Wohn- und Esszimmer ist noch mit lackierten Holzdielen versehen.
Sämtliche Wände in den Räumen sind verputzt und mit Raufasertapete. Im Hobbyraum, welcher als renovierungsbedürftig gilt, sind Wand und Decke mit Holz verkleidet. Die Decke im Wohnzimmer ist Holzvertäfelt.

Besondere Ausstattung:
Die Eingangsüberdachung und die verglasten Oberlichter der Haustür empfangen sehr einladend.
Der Wintergarten, welcher erst später errichtet wurde, bietet ausreichend Platz für das Pflanzen von Wintergemüse und absorbiert jede Menge Sonnenlicht.
Der Garten, samt Gewächshaus möchte im Frühling und Sommer ebenfalls bespielt und bepflanzt werden.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernhmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Es fällt bei notarieller Beurkundung eine Käuferprovision i.H.v. 3,57 % inkl. Mwst. an.

Denken Sie aktuell über den Verkauf Ihrer Immobilie nach? Kennen Sie bereits den Wert Ihrer Immobilie?
Kontaktieren Sie uns gerne zwecks einer kostenlosen Wertermittlung und Beratung zu Ihrer Immobilie.

Energieträger
Heizöl
Enerigeausweistyp
Energieausweis vorhanden
Nein
Energiekennwert
Energieeffizienzklasse