Maklercourtage bei Vermietung & Verkauf

Maklercourtage bei der Vermietung Bei der Immobilienvermietung gilt das sog. „Bestellerprinzip“. Das Bestellerprinzip bedeutet, dass derjenige, der den Makler beauftragt, die Maklercourtage zahlt. Das Ziel ist es, den Mieter mit der Courtagezahlung zu entlasten.  Die Courtagehöhe des Maklers bei der Vermietung ist auf maximal zwei Nettokaltmieten zzgl. Mehrwertsteuer begrenzt. Es ist möglich, weniger Courtage z.B. […]